• +49 46 24 / 45 76 677
  • info@farvenspeel.de

Ein nordischer Song wird geboren

Ein nordischer Song wird geboren

Mein letzter Blog ist schon etwas her – aber ich habe es nicht vergessen….. ich wollte Euch etwas über einen neuen Farvenspeel Song erzählen. 

Da war ja dieses Ding mit der so genannten „Hook“ dieser besonders einprägsamen Refrain-Spur.  Dieses Ding aus Melodie und Text, welches sich sofort in die letzte Hirnwindung einbrennt. So einfach rein ins Ohr und sofort geht jede Faser des Körpers in Wipp- Stepp- Tanzmodus.

Kleines textives Beispiel???

„Wirt komm mach die Gläser voll – wir können noch nicht los, klappert auch der Maat schon mit dem Säbel. 

Der Durst ist stark der Frust ist groß – wir können noch nicht los, dass Meer versteckt sich noch im Küstennebel.“

Tja – aber der Text allein macht keinen starken Song. Nur in Kombination mit einer genau so starken Melodie entsteht ein echter Kracher! 

Ich darf Euch voller Stolz vermitteln, das zu diesem Text genau so eine Melodie entstanden ist. Roger – unser Studiomann der guten Töne hat vor lauter Wipp- Stepp- Tanzmodus fast seinen Stuhl geschrottet.

Der Song ist fertig und wartet auf seine Release….. und schon vor diesem Datum hat er Farvenspeel Geschichte geschrieben. Warum und was???…… dazu später mehr.     

 

 

 

Carsten Arndt

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.