Gegen den Strom – wissenswerte Infos

Bald ist es soweit. Am 30.06.17 erscheint es – unser Album „Gegen den Strom“ Hier möchte ich einmal meine Gedanken zu den 11 Songs der CD niederschreiben.

Ein Album wie es unterschiedlicher und abwechslungsreicher nicht sein kann. Bewusst bewegen sich die Kompositionen durch alle Genre hindurch. Etwas schlageresk, etwas poppig mit leicht rockigem Einschlag. Folkig – ja auch, aber nicht maritim! Natürlich darf auch das karibische Flair nicht fehlen. Allen Texten liegen hierbei autobiographische Inhalte zu Grunde, gelebt, gefühlt und ohne Wertung einfach wichtig.

Sommerzeit

Frisch und karibisch kommt diese Hommage an den Norden daher. Wer den Norden kennt, erkennt sich schnell in dem Song wieder. Wer den Song hört und den Norden noch nicht kennt – bekommt riesen Lust darauf.

Worauf wartest Du

Es gibt 1000 Dinge die Du erleben möchtest. 1000 Wünsche, die tief in Dir nach Erfüllung suchen. 1000 Momente in denen Du etwas hättest verändern können. Leider gibt es bei den meisten nur einen Grund , es nicht zu tun. Dieser eine Grund bist Du!!!

Höre den Song und denk mal drauf rum.

Torüch achtern Diek

Die kleine Welt zu Hause erscheint schnell einmal zu eng. Ausbrechen, nach den Sternen greifen, sich entwickeln wollen. Für Dich vielleicht ein positives Erlebnis – für „Heimat“ oft das Ende.

In Dich verliebt

Ist kein Liebeslied im klassichen Sinn. Es ist ein Liebeslied an einen Wohlfüh-Ort. Es ist mein Liebeslied für ein kleines Dorf am Eingang zum Limfjord. Es ist mein Liebeslied an meine zweite Heimat „Agger“ im Nationalpark Thy / DK.

Nordisch einfach leben

Entstanden als Fortsetzung zu Torüch achtern Diek….

Wenn man erkannt hat „wo der Aal die Locken hat“, sucht man nicht mehr in der Weltgeschichte herum. Man entschleunigt sich und kommt auf das Wesentliche zurück. An dem Ort einfach glücklich sein, den man Heimat nennt. Bei uns ist es der Norden.

Küstennebel

Party pur! Stimmung machen, feiern, tanzen, lieben, auch mal einen kleinen zwitschern……

Du weißt es eben

Ein kleiner moderner Singer/Songwriter Ausbruch…. So beschreibe ich ganz persönlich die Beziehung zu meiner Frau. Die Wahrheit eines wahren Liebesliedes…..

Engel verlorn

Ohne diese Erkenntnis aus „Engel verlorn“ wäre „Du weißt es eben“ nie entstanden. Auch nach Jahren der Zweisamkeit fühle ich noch genau so.

Plattdüütsche Leeder

Den Urlaubern im Norden einfach mal etwas über das Land erzählen. Das ganze in einer Musikalität, die auch in den Bergen durchaus Freunde finden könnte – wenn die Gebrigsler denn unser Plattdüütsch verstehen könnten – lach!

Regenwulken sehn

Ist ein Song der es in sich hat….

Ich liebe den Norden, ich liebe den Strand – wenn ich ihn für mich hab. Das gelingt mir von Zeit zu Zeit, immer wenn es regnet. Dann kann ich nach herzenlust vom Sandstrand und dem Strandsand Besitz ergreifen, 3 – 2 – 1 – meins!

Keine Ewigkeit

Einfach mal mit dem Klischee aufräumen „Männer verlassen Frauen“ oder „Männer sind Borstenviecher“! Wir drehen die Story einfach einmal um und leider muss der Mann etwas mehr leiden. Glaubt Ihr nicht – ist aber so. Schon lange her, aber durchaus gelebt!

So…… nun habt Ihr einen kleinen inhaltlichen Eindruck von „Gegen den Strom“!

Euer Carsten

4 Gedanken zu „Gegen den Strom – wissenswerte Infos

  1. Ich bin ganz gespannt auf das neue Album und hoffe das ich es mir zum Abschied aus SH schenken kann! Meine tide is um. Ich mut torüch,wo ik her kömm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.